kulturreich.com


Im November 2014 hob die kulturreich GmbH ihr erstes Projekt aus der Taufe: Das Bilderbuch „Anastasia die letzte Zarentochter“. Die Geschichte widmet sich einem weltbekannten Mythos aus Russland: Der mysteriösen Legende der letzten Zarentochter Anastasia.

 

Im Bilderbuch verbindet Autorin Annemarie Stähli, Drehbuchautorin, Theaterregisseurin und Lehrkraft, historische Ereignisse mit märchenhaften, symbolischen Erzählungen. Illustriert wird die spannende Geschichte mit wunderschönen, aussagestarken Bildern vom Zeichnungslehrer, Maler und Illustrator Oskar Fluri.  

Mit ihrem ersten Bilderbuch möchten die Macher des „kulturreich“ Kinder ab 6 Jahren sowie Eltern, Grosseltern, Lehrkräfte und interessierte Erwachsene ansprechen.

Die Geschichte rund um die letzte russische Zarentochter steht dann im November/ Dezember 2015 ein zweites Mal im Mittelpunkt: Die Oberländer Märlibühni bringt das Stück in einem in einmaliger Umgebung gelegenen Chapiteau auf die Bühne. Die Köpfe hinter der kulturreich GmbH sind die Macher und Initiantinnen der Oberländer Märlibühni: So wird Annemarie Stähli wie bei den letztjährigen Inszenierungen beim Stück Regie führen, und Oskar Fluri, der das Bühnenbild gestalten wird, garantiert mit seinem Doppelmandat die visuelle Verbindung des Bilderbuchs mit der Theaterkulisse.

Für eine einmalige Inszenierung der Oberländer Märlibühni werden ebenfalls Renate Rubin, Susanne Roth und ein 100 köpfiges, erfahrenes Team sorgen.